Sachkundenachweis

Halter, deren Hunde schwerer als 20 kg oder größer als 40 cm sind müssen (laut Gesetzgeber) einen Sachkundenachweis erbringen.

Die Sachkunde wird durch einen Test nachgewiesen.

Der Sachkundenachweis kann zu festen Terminen bei art-gerecht nach der Teilnahme an einem Vorbereitungskurs, der das nötige Wissen vermittelt, erbracht werden.


Termine für den nächsten Sachkundenachweis entnehmen Sie bitte dem art-gerecht Blog "Sachkundenachweis".